Doceomed - Logo
Flexible Kurszeiten für die Erste-Hilfe-Schulung.Buchen Sie jetzt einen Kurs.

Erste-Hilfe für Erzieher und Tagesmütter bei doceomed

Jede Person, die in einer Betreuungseinrichtung für Kinder und Jugendliche tätig sein möchte, muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Eine Voraussetzung, die der Gesetzgeber verlangt, ist eine regelmäßige Schulung in der Erste-Hilfe.

Die Kurse „Erste-Hilfe für Erzieher und Tagesmütter“ beinhaltet inbesondere den Bereich der Erste-Hilfe für Kinder und Jugendliche, denn diese sind keine kleinen Erwachsenen.

Wer beruflich Kinder betreut, hat eine besondere Verantwortung. Wenn Sie Erzieherin oder Erzieher sind haben Sie mit diesem Kurs die Möglichkeit, sich speziell für Kindernotfälle schulen zu lassen. Das beinhaltet auch, dass Sie als Ersthelferin oder Ersthelfer im Sinne der Unfallkasse NRW tätig werden können. Dieser 8-stündige Kurs entspricht den Kriterien der Unfallkasse NRW und kann anstelle eines Erste-Hilfe-Kurses besucht werden. Seine Themen sind an die Bedürfnisse von Erzieherinnen und Erzieher angepasst, so dass Sie als Betreuer in Notsituationen immer optimal reagieren können.

Hinweis für Tagesmütter: Das zuständige Jugendamt bestimmt, welcher Kurs besucht werden muss, i.d.R. ist dies der Kurs „Erste Hilfe für Erzieher/innen und Tagesmütter“. Ob Ihr Jugendamt diesen Kurs anerkennt, ist im Vorfeld zu klären. Nutzen Sie die Förderung durch Ihre Berufsgenossenschaft und beantragen Sie Gutscheine für Ihre Kindertageseinrichtung! Antragsformulare finden Sie in unserem Downloadbereich

Mehr Inforamtionen zu Erste-Hilfe am Kind Direkt zum Schulungsangebot
Erste-Hilfe für Erzieher und Tagesmütter